Weitere Artikel:

Impf­ne­ben­wir­kun­gen wer­den dis­ku­ta­bel – Arzt­pra­xis von Geschä­dig­ten überrannt

Sa 9. Apr. 2022 | Medizin und Pflege

Quel­le: epocht​i​mes​.de

Geimpft, geboos­tert, geschä­digt. Für Men­schen, die in Fol­ge der COVID-Imp­fung an schwe­ren Neben­wir­kun­gen lei­den, gibt es in der Öffent­lich­keit kaum eine Stim­me. Einer, der sich für sie ein­setzt, ist der Ber­li­ner Arzt Dr. Erich Freis­le­ben. Aus sei­ner Pra­xis weiß er um die Pro­ble­me, mit denen Betrof­fe­ne zu kämp­fen haben. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest