Impfarzt erlebt Todesfall in der eigenen Arztpraxis

So 29. Aug. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: corona-blog.net

Ein weit­er­er Arzt meldet sich zum The­ma Coro­na-Imp­fung zu Wort. Dr. Fehr zieht ein ernüchtern­des Résumé zur Sit­u­a­tion der Imp­fung in sein­er Prax­is. Denn inzwis­chen ist ein­er sein­er Patien­ten an der Imp­fung ver­stor­ben, so schreibt er es auf sein­er Web­site. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest