Weitere Artikel:

Heli­os-Kli­nik: Mit­ar­bei­ter wegen fal­scher Coro­na-Tests für Wochen in “Pend­ler­qua­ran­tä­ne” geschickt

So 14. Mrz. 2021 | Medizin und Pflege

Quel­le: de​.rt​.com

Eine Kli­nik in Baden-Würt­tem­berg muss­te ihre Diens­te für ca. drei Wochen wegen Qua­ran­tä­ne­re­ge­lun­gen für Mit­ar­bei­ter und Pati­en­ten dras­tisch ein­schrän­ken. Grund waren offen­bar feh­ler­haf­te Ergeb­nis­se einer Mit­ar­bei­ter­tes­tung im Febru­ar. Am Frei­tag mel­de­te der Schwarz­wäl­der Bote “gute Nach­rich­ten” aus der Heli­os-Kli­nik im baden-würt­tem­ber­gi­schen Rott­weil: Wie die Kli­nik mit­teil­te, sei­en alle Mit­ar­bei­ter nun nega­tiv auf das Coro­na­vi­rus getes­tet wor­den. Das Lan­des­ge­sund­heits­amt habe die rund 400 Pro­ben der letz­ten Abstrich-Akti­on im lan­des­ei­ge­nen Labor in Stutt­gart aus­ge­wer­tet. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest