Gefährliche Nebenwirkungen: Kalifornien zieht Moderna-Impfstoff-Charge aus dem Verkehr

Di 19. Jan. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Während die Zahl der mut­maßlichen Todes­opfer in Zusam­men­hang mit COVID-19-Imp­fun­gen weltweit steigt, zieht die kali­for­nische Gesund­heits­be­hörde die Not­bremse. Alle Gesund­heits­di­en­stleis­ter wer­den gebeten, die Imp­fung mit ein­er bes­timmten Charge des Mod­er­na Impf­stoffes einzustellen, da eine ungewöhn­lich hohe Anzahl Geimpfter unter Neben­wirkun­gen lei­de. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest