Erfinderin von Astrazeneca gegen Impfen von Kindern: Delta ist harmlos!

Sa 17. Jul. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Sarah Gilbert, die an der Uni­ver­sität Oxford den Coro­na-Impf­stoff von Astrazeneca entwick­elte, hält das generelle Impfen von Kindern nicht für notwendig. „Die Poli­tik sollte eine Kosten-Nutzen-Analyse machen. Der Nutzen des Impfens ist für Kinder viel geringer als ins­beson­dere für ältere Erwach­sene“, sagte Gilbert der „Welt“ und anderen europäis­chen Medi­en. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest