Weitere Artikel:

„Ein Alp­traum“: Töd­li­che Imp­fung in Enne­pe­tal – Staats­an­walt­schaft stellt Bio­N­Tech-Impf­stoff sicher

Mi 19. Mai. 2021 | Medizin und Pflege

Quel­le: epocht​i​mes​.de

Nach einer Coro­na-Imf­pung in Enne­pe­tal brach ein Mann zusam­men und ver­starb kurz dar­auf im Kran­ken­haus. Den Anga­ben der Behör­den nach habe der 69-Jäh­ri­ge Vor­er­kran­kun­gen gehabt. Die Staats­an­walt­schaft ord­ne­te eine Obduk­ti­on an und stell­te die ver­wen­de­te Char­ge des Impf­stoffs sicher. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest