„Ein Alptraum“: Tödliche Impfung in Ennepetal – Staatsanwaltschaft stellt BioNTech-Impfstoff sicher

Mi 19. Mai. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Nach ein­er Coro­na-Imf­pung in Ennepetal brach ein Mann zusam­men und ver­starb kurz darauf im Kranken­haus. Den Angaben der Behör­den nach habe der 69-Jährige Vor­erkrankun­gen gehabt. Die Staat­san­waltschaft ord­nete eine Obduk­tion an und stellte die ver­wen­dete Charge des Impf­stoffs sich­er. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest