Dr. Müller-Liebenau: „Keine Angst, mich mit Corona auf Intensivstation anzustecken“

Sa 5. Jun. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Ist die Imp­fung tat­säch­lich der einzige Weg, um ein­er COVID-Erkrankung vorzubeu­gen und um von der epi­demis­chen Not­lage nationaler Trag­weite zurück in eine Nor­mal­ität zu gelan­gen? Und vor allem: Gibt es effek­tive Behand­lungsmöglichkeit­en, wenn bere­its eine Erkrankung beste­ht? Im Inter­view mit Epoch Times schildert Dr. Olav Müller-Liebe­nau seine Ein­schätzung, dass Covid-Symp­tome frühzeit­ig hän­del­bar sind. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest