Mit der gemein­sa­men Akti­on #nicht­meina­erz­te­tag von Ärz­te für indi­vi­du­el­le Imp­f­ent­schei­dung e.V. haben sich Ärzt*innen aus ganz Deutsch­land soli­da­ri­siert, um gegen den Beschluss der Bun­des­ärz­te­kam­mer vom 124. Deut­schen Ärz­te­tag (4. & 5. Mai) zu agie­ren. In die­sem Beschluss heißt es unter ande­rem: »Das Recht auf Kita und Schul­be­such kann im Win­ter 2021/​2022 nur mit einer recht­zei­ti­gen COVID-19-Imp­fung gesi­chert wer­den. Ohne Imp­fung, ins­be­son­de­re auch für jün­ge­re Kin­der, führt ein erneu­ter Lock­down für die­se Alters­grup­pe zu wei­te­ren, gra­vie­ren­den nega­ti­ven Fol­gen für die kind­li­che psy­chi­sche Ent­wick­lung. Die gleich­be­rech­tig­te gesell­schaft­li­che Teil­ha­be erlan­gen Fami­li­en mit Kin­dern nur mit geimpf­ten Kin­dern zurück.« https://​www​.bun​desa​erz​te​kam​mer​.de/​fil… Mit der gemein­sa­men Akti­on #nicht­meina­erz­te­tag soll signa­li­siert wer­den, dass die Bun­des­ärz­te­kam­mer nicht für alle Ärz­tin­nen und Ärz­te in Deutsch­land spricht und, dass der Beschluss vom 124. Deut­schen Ärz­te­tag eine indis­ku­ta­ble Anma­ßung ist. Web­sei­te Ärz­te für indi­vi­du­el­le Imp­f­ent­schei­dung e.V.: https://​indi​vi​du​el​le​-imp​f​ent​schei​dung​.de Pla­kat STOP – kei­ne Impf­ex­pe­ri­men­te an Kin­dern und Jugend­li­chen: https://www.individuelle-impfentschei… COVID-19-Posi­ti­ons­pa­pier (März 2021): https://www.individuelle-impfentschei…

Pin It on Pinterest