Weitere Artikel:

Dr. Hod­kin­son klagt an: Impf­ärz­te sind Kom­pli­zen der Regie­rung bei staat­lich geför­der­tem Mord

Di 10. Mai. 2022 | Medizin und Pflege

Quel­le: repor​t24​.news

Es gibt sie noch: die Medi­zi­ner, die nicht mit Kri­tik am eige­nen Berufs­stand spa­ren. Es mag ein­fach sein, den jewei­li­gen Lan­des­re­gie­run­gen die allei­ni­ge Schuld für den Impf­druck und die dar­aus resul­tie­ren­den Schä­den zu geben, doch in Wahr­heit waren es nicht die Poli­ti­ker, die bereit­wil­lig die Sprit­zen in die Hand nah­men. Der kana­di­sche Medi­zi­ner und Patho­lo­gie-Exper­te Dr. Roger Hod­kin­son hat in einer kri­ti­schen Rede auf die Ver­ant­wor­tung der Ärz­te hin­ge­wie­sen – und dabei sehr deut­li­che Wor­te gefun­den. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest