Quel­le: repor​t24​.news

Was geschah wirk­lich in der Geschich­te der Imp­fun­gen? Konn­ten die Pocken und Polio­mye­li­tis tat­säch­lich nur mit­tels Imp­fung besiegt wer­den, oder hat die­ses Nar­ra­tiv viel mehr mit Lob­by­is­mus und Phar­ma­in­dus­trie zu tun? Wie liegt der Fall bei den Masern? Der Medi­zin­his­to­ri­ker Dr. Gerd Reu­ther nimmt den Zuhö­rer in sei­nem Vor­trag mit auf eine klei­ne Zeit­rei­se und stellt dabei eine gänz­lich ande­re Sicht­wei­se als die in den Büchern ver­mit­tel­te dar. Bil­den Sie sich selbst ein Urteil … (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest