Die Zahl der Todesfälle durch Impfstoffe ist in diesem Jahr im Vergleich zu 2020 um 4000 Prozent gestiegen

So 9. Mai. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: uncutnews.ch

In den Vere­inigten Staat­en star­ben im let­zten Jahr nur 82 Men­schen, nach­dem sie geimpft wor­den waren. Allerd­ings gab es in diesem Jahr bish­er 3317 Todes­fälle durch Coro­n­avirus-Imp­fun­gen, so die Vaers-Daten­bank. Das ist eine Steigerung von fast 4000 Prozent, und wir sind erst im zweit­en Quar­tal des Jahres. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest