Die Impfindustrie freut sich: Lockdowns killen unser Immunsystem

Mi 31. Mrz. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Je mehr sich, mit zunehmender Dauer dieser Pan­demie, die Hys­terie legt und auch wieder Vertreter des gesun­den Men­schen­ver­standes (wenn sie auch noch immer in der Außen­seit­er­rolle ver­har­ren) Gehör find­en, umso stärk­er set­zt sich die Erken­nt­nis durch, dass die beste Waffe im Umgang mit auch diesem Virus der men­schliche Organ­is­mus selb­st ist: Sein in Mil­lio­nen Jahren evo­lu­tionär­er Anpas­sung per­fek­tion­iertes Immun­sys­tem ist immer noch am besten geeignet, mit den meis­ten Viren­stäm­men zurecht zu kom­men – auch und ger­ade mit Coro­n­aviren, von denen Sars-CoV2 nicht das erste und nicht das let­zte ist. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest