Die Covid-Impfung von Pfizer wird mit Alzheimer und neurodegenerativen Erkrankungen in Verbindung gebracht

Fr 21. Mai. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: uncutnews.ch

Die langfristi­gen Auswirkun­gen der Imp­fung gegen das Coro­n­avirus (Covid-19) sind noch weit­ge­hend unbekan­nt, aber was wir wis­sen, ist, dass Alzheimer und andere neu­rol­o­gis­che degen­er­a­tive Erkrankun­gen bere­its als eine der gesund­heitlichen Fol­gen iden­ti­fiziert wer­den. Eine neue Studie berichtet, dass schon seit einiger Zeit ver­mutet wird, dass die Imp­fung gegen das Covid-Virus Demenz verur­sachen kön­nte. Die Öffentlichkeit wird jedoch nicht über dieses Risiko aufgek­lärt, wenn sie sich zur Injek­tion anstellt. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest