Weitere Artikel:

Der Ele­fant im Raum: astro­no­mi­sche Stei­ge­run­gen der Übersterb­lich­keit bei jun­gen, gesun­den Menschen

Do 24. Nov. 2022 | Medizin und Pflege

Quel­le: uncut​news​.ch

Eini­ge Per­so­nen, die die Imp­fung erhiel­ten, kamen gut davon, wäh­rend ande­re dadurch geschä­digt wur­den. Immer mehr Men­schen bemer­ken dies in ihrer Umge­bung, bei Fami­li­en­mit­glie­dern und Freun­den. Sie lesen die Berich­te über die Zunah­me der über­zäh­li­gen Todes­fäl­le in der gan­zen Welt, sag­te der Patho­lo­ge Ryan Cole im Gespräch mit Jan Jekielek von der Zei­tung The Epoch Times. Cole bezog sich dabei auf Island, wo die Durch­imp­fungs­ra­te sehr hoch ist. Im Juli lag die Übersterb­lich­keits­ra­te des Lan­des sogar bei 56 Pro­zent. „Astro­no­misch“, sag­te der Patho­lo­ge. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest