Corona war nur der Anfang: Jetzt kommt die mRNA-Impfung gegen Grippe

Do 8. Jul. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Zwei Langzeit­fol­gen und „Inno­va­tio­nen“ als bleibende Hin­ter­lassen­schaft der Coro­na-Krise wer­den uns auf jeden Fall auch zukün­ftig beglück­en: Erstens, gen­basierte Impf­stoffe (ob auf Vek­tor- oder mRNA-Basis) wer­den nach und nach auch für alle anderen Erkrankun­gen kom­men, nicht nur für Covid. Und zweit­ens: Impf­stoffe wer­den in Zukun­ft nicht mehr jahre­lang entwick­elt, gründlich aus­getestet und sicher­heit­sz­er­ti­fiziert wie bish­er stets, son­dern ab sofort im sel­ben Tem­po zusam­mengepan­scht und per Notzu­las­sung auf den Markt gewor­fen wie Ener­gy­drinks oder Trend­biere – und, dank poli­tis­ch­er Kom­plizen­schaft, zwangsweise unters Volks gebracht. Den Anfang macht jet­zt der erste mRNA-Impf­stoff gegen Grippe. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest