Weitere Artikel:

Coro­na-Infek­ti­ons­ri­si­ko ist so groß wie Gewinn im Lotto

So 28. Jun. 2020 | Medizin und Pflege

Die Gefahr, sich in Ham­burg mit dem neu­ar­ti­gen Coro­na­vi­rus anzu­ste­cken, ist nach Ansicht des Ham­bur­ger Mikro­bio­lo­gen und Kran­ken­haus­hy­gie­ni­kers Johan­nes Knob­loch der­zeit so groß wie die Gewinn­chan­ce beim Bin­go oder Lotto.

„Die Wahr­schein­lich­keit, dass eine Per­son, auf die ich tref­fe, anste­ckend ist, liegt sta­tis­tisch im Bereich des Lot­tos mit vier rich­ti­gen Zah­len und Zusatz­zahl“, sag­te der Lei­ter der Kran­ken­haus­hy­gie­ne im Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Eppendorf.

Mit die­sem Ver­gleich erklär­te Knob­loch, war­um die Locke­run­gen der Kon­takt­be­schrän­kun­gen und sogar eine Anti-Ras­sis­mus-Demons­tra­ti­on mit rund 14 000 Teil­neh­mern Anfang Juni nicht zu einer höhe­ren Zahl an Infi­zier­ten geführt haben. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest