Corona-Impfung oder Jobverlust: Klinikum Ludwigshafen bestraft Impfverweigerer

Do 24. Jun. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: epochtimes.de

Im Klinikum Lud­wigshafen sollen Mitar­beit­er in Probe gefeuert wer­den, die sich nicht impfen lassen. Anderen wird aus dem­sel­ben Grund der Auf­stieg in Führungspo­si­tio­nen ver­wehrt. Geschäfts­führer Gün­ther sieht eine Gesund­heits­ge­fährdung durch Ungeimpfte. Der Betrieb­srat verurteilt indes die Diskrim­ierung der Mitar­beit­er. Die Maß­nahme sei nicht der richtige Weg. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest