Quel­le: ach​gut​.com

75 Pro­zent der „Covid-Pati­en­ten“ waren laut dem Kli­nik-Kon­zern Heli­os gar kei­ne. Mit Bericht vom 23. März 2022 sind die Heli­os-Kli­ni­ken nach 2 Jah­ren Pan­de­mie erst­ma­lig in der Lage, zwi­schen „wegen Lun­gen- und Bron­chia­ler­kran­kung behan­del­ten“ und „bloß posi­tiv getes­te­ten“ Pati­en­ten zu unter­schei­den. Welt-Jour­na­list Tim Röhn hat­te dar­auf auf­merk­sam gemacht (hier auf Twit­ter, die Welt vom 24. März hier). Der Heli­os-Bericht fin­det sich hier (man beach­te die hell­blaue Linie unten rechts auf der ers­ten Sei­te!). Damit wird aber­mals bestä­tigt, was Kri­ti­ker der Maß­nah­men seit März 2020 – nicht zuletzt auch auf Ach​gut​.com – immer wie­der vor­ge­bracht haben. Bli­cken wir aus die­sem Anlass noch ein­mal zurück: (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest