Weitere Artikel:

Bay­ern: Meh­re­re Per­so­nen in Dia­ko­nie nach zwei­ter Impf­do­sis posi­tiv auf SARS-CoV‑2 getestet

Di 2. Feb. 2021 | Medizin und Pflege

Quel­le: de​.rt​.com

In der Rum­mels­ber­ger Dia­ko­nie in Lenz­heim im Land­kreis Gar­misch-Par­ten­kir­chen wur­den laut Münch­ner Mer­kur aktu­ell zwölf der 98 Bewoh­ner sowie zwölf Mit­ar­bei­ter posi­tiv auf den SARS-CoV-2-Erre­ger getes­tet, nach­dem dort Coro­na-Imp­fun­gen statt­ge­fun­den hat­ten. Bereits in der Ver­gan­gen­heit wur­den durch Medi­en­be­rich­te Fäl­le bekannt, in denen Per­so­nen nach der ers­ten Impf­do­sis posi­tiv auf SARS-CoV‑2 getes­tet wur­den. Doch das Beson­de­re an die­sem Fall ist, dass eini­ge Bewoh­ner nach dem Erhal­ten der zwei­ten Impf­do­sis posi­tiv auf SARS-CoV‑2 getes­tet wur­den. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest