Weitere Artikel:

Astra­Ze­ne­ca HOTLINE ange­ru­fen — Abge­trie­ben Kin­der im Impfstoff?

So 23. Mai. 2021 | Medizin und Pflege

Quel­le: ody​see​.com

Ody­see: “Ich hab mal spon­tan bei der offi­zi­el­len deut­schen HOTLINE von Astra­Ze­ne­ca ange­ru­fen und gefragt, ob sie tat­säch­lich Tei­le von mensch­li­chen Embryo­nen in die Impf­stoff-Her­stel­lung einbeziehen. 

Ant­wort — nach mehr­fa­chem Able­sen und drum­her­um Gere­de: JA

Bit­te die­sen Link öff­nen und Anruf anhören:

https://​ody​see​.com/​@​F​a​k​t​e​n​F​r​i​e​d​e​n​F​r​e​i​h​e​i​t​:​5​/​A​s​t​r​a​Z​e​n​e​c​a​-​H​o​t​l​i​n​e:1

Pin It on Pinterest