AstraZeneca: Gefährliche Nebenwirkung viel häufiger als angenommen

Di 4. Mai. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: de.rt.com

COVID-19-Imp­fung: AstraZeneca stufte akuten Man­gel an Blut­plättchen bere­its Mitte April als “häu­fige Neben­wirkung” ein. Einem bis zehn von 100 Geimpften dro­hen dem­nach innere Blu­tun­gen. Das Paul-Ehrlich-Insti­tut hängt das aber nicht an die große Glocke. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest