Weitere Artikel:

Arzt über Neben­wir­kun­gen der Covid-Imp­fung bei Schwan­ge­ren: „Was ich in den letz­ten 2 Jah­ren gese­hen habe, ist beispiellos“.

Di 3. Mai. 2022 | Medizin und Pflege

Quel­le: uncut​news​.ch

Der 68-jäh­ri­ge Geburts­hel­fer und Gynä­ko­lo­ge James Thorp behan­delt jedes Jahr etwa 6.000 bis 7.000 schwan­ge­re Risi­ko­pa­ti­en­tin­nen. In den ver­gan­ge­nen zwei Jah­ren hät­ten vie­le schwan­ge­re Frau­en nach der Covid-Imp­fung schwe­re Neben­wir­kun­gen erlit­ten, so der Arzt gegen­über The Epoch Times. „Ich habe vie­le Kom­pli­ka­tio­nen bei schwan­ge­ren Frau­en, Müt­tern, Föten und Kin­dern gese­hen“, sag­te Thorp. „Föta­le Todes­fäl­le, Fehl­ge­bur­ten. Was ich in den letz­ten zwei Jah­ren gese­hen habe, ist bei­spiel­los“. Die föta­le Sterb­lich­keit hat zuge­nom­men, eben­so die Zahl der Fehl­ge­bur­ten, aber Ärz­te und Kran­ken­schwes­tern waren gezwun­gen zu schwei­gen. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest