Quel­le: uncut​news​.ch

Die Schä­di­gung des Immun­sys­tems durch Coro­na-Sprit­zen scheint davon abzu­hän­gen, wie vie­le Dosen man ein­ge­nom­men hat, sag­te der Arzt Vla­di­mir Zelen­ko die­se Woche in der Mel K Show. „Wenn Sie sich ein­mal geimpft haben, tun Sie es nicht wie­der“, warn­te er. Zelen­ko wies dar­auf hin, dass aus gehack­ten Doku­men­ten von Pfi­zer und Moder­na her­vor­geht, dass die Zusam­men­set­zung der Impf­stof­fe vari­iert und der Char­gen­num­mer ent­spricht. Die ver­wen­de­ten Inhalts­stof­fe und Kon­zen­tra­tio­nen vari­ie­ren von Char­ge zu Char­ge, erklär­te der Arzt. „Nicht jeder hat den glei­chen Impf­stoff, der im ver­ab­reicht wird. Eini­ge Char­gen waren 5.000 Pro­zent töd­li­cher als ande­re, also 50 Mal töd­li­cher. So ver­ur­sach­te eine Char­ge einen Todes­fall, wäh­rend eine ande­re 50 Men­schen töte­te.“ (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest