Anwaltskanzlei stellt Eilantrag gegen Testpflicht an bayerischen Schulen

Do 8. Apr. 2021 | Politik und Medien, Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: journalistenwatch.com

Die Forch­heimer Recht­san­walt­skan­zlei „Bögelein und Dr. Axmann“ ver­tritt zwei bay­erische Schüler, die beim Bay­erischen Ver­wal­tungs­gericht­shof einen Eilantrag gegen die Testpflicht an Schulen ein­gere­icht haben. Die Testpflicht an bay­erischen Schulen wider­spreche der bish­eriger Recht­sprechung des BayVGH. Die Anwalt­skan­zlei erwartet eine Entschei­dung noch vor dem Ende der Oster­fe­rien. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest