Quel­le: coro​na​-blog​.net

Durch eine Todes­an­zei­ge in der Ost­frie­se­ner Zei­tung wur­de ver­gan­ge­nen Sams­tag ein neu­es Opfer der „Covid-19 Schutz­imp­fun­gen“ bekannt: Wil­ko Völ­ker. Ein nur 43 Jah­re alter Mann, der nach der Imp­fung mit Astra­Ze­ne­ca ster­ben muss­te. (Wei­ter­le­sen)

Pin It on Pinterest