18-jähriger Schüler erkrankt nach BioNTech-Impfung an Herzmuskelentzündung

Do 29. Apr. 2021 | Medizin und Pflege

Weitere Artikel:

Quelle: de.rt.com

In der Region Heil­bronn erkrank­te ein 18-jähriger Schüler nach ein­er BioN­Tech/P­fiz­er-Imp­fung an ein­er Herz­muske­lentzün­dung und musste auf der Inten­sivs­ta­tion behan­delt wer­den. Dem Paul-Ehrlich-Insti­tut waren ähn­liche Ver­dachts­fälle in Deutsch­land schon im März bekan­nt. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest