(Einfach nur krank!) Neue Videos des WEF sorgen für Aufregung

Mo 11. Okt. 2021 | Corona & Klima

Weitere Artikel:

Quelle: uncutnews.ch

Kühe, die dank Pillen kein Methan mehr pro­duzieren, Seesterne aus dem Reagen­z­glas gegen den Kli­mawan­del, Drohnen zur Wieder­auf­forstung in Afri­ka, Enzyme aus men­schlichem Blut zur Beton­ver­stärkung. Die neuesten Ideen des Weltwirtschafts­fo­rums sind skur­ril und lassen aufhorchen. Der große Reset-Architekt Klaus Schwab möchte, dass die Men­schen frei von Eigen­tum sind, gegen jede Krankheit geimpft wer­den, kul­tiviertes Fleisch essen und in „intel­li­gen­ten Städten“ leben. Das Weltwirtschafts­fo­rum hat dazu kurze Wohlfüh­lvideos gedreht, die den Bürg­ern das Gefühl ver­mit­teln, dass sie bei der Neugestal­tung der Welt etwas zu sagen haben. (Weit­er­lesen)

 

Pin It on Pinterest