Klima ist das neue Covid

So 25. Apr. 2021 | Corona & Klima

Weitere Artikel:

Quelle: uncutnews.ch

Die „öffentliche Gesund­heit­spoli­tik“, die ange­blich zur Bekämp­fung von Covid19 einge­set­zt wird, wird als „Ret­tung des Plan­eten“ umge­tauft. Don­ner­stag war Earth Day. Der tra­di­tionelle Tag war vorüberge­hend Trend über alle Social-Media-Sites. Dieses Jahr war es nicht anders, mit Aus­nahme des stärk­eren als üblichen Hauchs der Agen­da. Die Erzäh­lung von der „tödlichen viralen Pan­demie“ ver­liert langsam an Schwung. Ob dies auf eine „postvi­rale Ermü­dung“ der Öffentlichkeit zurück­zuführen ist oder auf eine absichtliche Ver­schiebung der Gespräch­s­the­men in den Medi­en, ist unklar. Aber es gibt sicher­lich weniger Energie in der Geschichte als zu dieser Zeit im let­zten Jahr. Abge­se­hen davon ist es auch völ­lig klar, dass Regierun­gen auf der ganzen Welt nicht in der Stim­mung sind, ihre neu erwor­be­nen „Not­stands­befug­nisse“ aufzugeben, und dass ange­bliche „Anti-Virus-Maß­nah­men“ nicht so bald ver­schwinden wer­den. (Weit­er­lesen)

 

 

Pin It on Pinterest