Klima, Flüchtlinge, Afghanistan, Corona: Der zweckentfremdete Staat

Sa 4. Sep. 2021 | Corona & Klima

Weitere Artikel:

Quelle: ansage.org

Es muss einem schlecht wer­den, verge­gen­wär­tigt man sich, wom­it sich in Deutsch­land Poli­tik beschäftigt und welchen The­men sich die Regieren­den vor­rangig wid­men. Fast nichts davon hat konkreten Nutzen für die Gegen­wart oder ist geeignet, die wirtschaftlichen und per­sön­lichen Leben­sum­stände der Men­schen zu verbessern. Die klas­sis­chen Auf­gaben jedes Staatswe­sens wer­den ver­nach­läs­sigt, um ide­ol­o­gis­che Luftschlöss­er zu erricht­en und her­beigere­dete Schein­prob­leme anzu­pack­en. Und wenn konkret Geld fließt und gehan­delt wird, dann nicht für das Woh­lerge­hen der eige­nen Bürg­er und Steuerzahler, son­dern prak­tisch aus­nahm­s­los fremder Nutznießer. (Weit­er­lesen)

Pin It on Pinterest