Weitere Artikel:

Die Impf­kam­pa­gne — Fol­gen­de Stra­te­gien um die Imp­fung “zu ver­kau­fen” sehen wir der­zeit am Werk:

Mi 3. Feb. 2021 | Angepinnt

Quel­le: kai​sertv​.de

Fol­gen­de Stra­te­gien um die Imp­fung “zu ver­kau­fen” sehen wir der­zeit am Werk:

Wei­ter­hin Angst schü­ren:

“Wir leben durch die Muta­tio­nen auf einem Pul­ver­fass.” (Mer­kel) 100000 Neu­in­fek­tio­nen täg­lich (Dros­ten). “Die nächs­te Pan­de­mie wird zehn­mal schlim­mer. Wir sind auf die nächs­te Pan­de­mie nicht vor­be­rei­tet.” (Gates). “Län­ge des Lock­downs hängt von Muta­tio­nen ab” (Alt­mai­er)

Das Ange­bot ver­knap­pen:

“Wir haben nur für etwa 25 Mil­lio­nen Men­schen Impf­stoff im ers­ten Halb­jahr” (Lau­ter­bach). Wir haben zu wenig, wir müs­sen mehr pro­du­zie­ren, es ist nicht genug für alle da, wir kön­nen nicht alle ver­sor­gen, wer darf zuerst? (Preu­ßi­sche Kartoffelstrategie)

Das Ange­bot zeit­lich befris­ten:

Wir müs­sen uns beei­len, sonst ist das Virus weg (mutiert). „Wich­tig ist, dass wir so schnell wie mög­lich imp­fen, damit wir schwe­re Muta­tio­nen des Virus verhindern“(Lauterbach) Der Impf­stoff ist nicht lan­ge halt­bar. “Wir kön­nen sie drit­te Wel­le noch ver­hin­dern.” (Mer­kel)

Pro­mi­nen­te und “Men­schen von der Stra­ße” als Gesich­ter der Kam­pa­gne gewinnen:

Öffent­lich­keits­wirk­sam “imp­fen” las­sen. Imp­fun­gen ver­lo­sen (Alten­heim in Frank­furt). Ver­impf­te als “beson­ders wert­vol­le Men­schen” aus­zeich­nen (Pfle­ge­heim in Thüringen).

Imp­fung mora­lisch auf­wer­ten und Men­schen, die noch nicht ange­bis­sen haben, brandmarken:

“Patrio­ti­sche Selbst­ver­ständ­lich­keit (Blu­me, CSU), “Es gibt eine mora­li­sche Pflicht, sich imp­fen zu las­sen.” (Theo­lo­gin Grab-Schmidt);

“Impf­ver­wei­ge­rer”, “men­schen­feind­li­che, dunk­le Gestal­ten” (Peter Tau­ber), “unso­li­da­risch”, “recht­se­so­te­ri­sche Spin­ner”, “Wis­sen­schafts­leug­ner” – “gehö­ren aus unse­rer Mit­te aus­ge­schlos­sen.” (Blo­me)

Not­wen­dig­keit unter­strei­chen und Alter­na­ti­ven leugnen:

Ohne Imp­fung hät­ten wir die Pocken nicht aus­ge­rot­tet. Ohne Imp­fung kei­ne Her­denim­mu­ni­tät! (WHO) „Her­denim­mu­ni­tät ohne Imp­fen von Kin­dern nicht möglich“(Welt). Auch Kin­der müs­sen geimpft wer­den! (Spie­gel) Auch Haus­tie­re müs­sen geimpft wer­den! (Bild) Kein Medi­ka­ment, kei­ne Stär­kung des Immun­sys­tems kann, was die Imp­fung kann.

Kom­pli­ka­tio­nen leug­nen:

Alles Ein­zel­fäl­le! Die Geimpf­ten war­ne schon alt und hat­ten Vor­er­kran­kun­gen. Kein Zusam­men­hang mit der Imp­fung erkenn­bar. Die Imp­fung ist sicher.

An Bedin­gun­gen knüp­fen (= erpressen):

Kei­ne Inten­siv­bet­ten für Impf­geg­ner (Dt. Ethik­rat). Ohne Imp­fung ist kei­ne Rück­kehr zur Nor­ma­li­tät mög­lich; Imp­fen schafft Frei­heit (Söder), Solan­ge nur ein klei­ner Teil geimpft ist, wird es kei­ne neu­en Frei­hei­ten geben! (Mer­kel) Nie­mand wird sicher sein, bevor nicht alle geimpft sind. (Schwab)

Lang­sam als Dau­er­stra­te­gie imple­men­tie­ren:

“Je mehr wir imp­fen, des­to mehr Muta­tio­nen wird es geben.” (Wie­ler). Auch gegen Grip­pe müs­sen wir jetzt Impf­flich­ten ver­hän­gen. Impf­pflicht durch die Hin­ter­tür. “Wir müs­sen noch vie­le Jah­re imp­fen.” (Mer­kel) “Die Men­schen wer­den mit der Zeit sehen, dass die­je­ni­gen, die geimpft sind, ein viel bes­se­res Leben füh­ren kön­nen.“ (Lau­ter­bach). Neue Imp­fun­gen (Gates)

Instru­men­te der Frei­heit” anbieten:

Tracking Apps, Mas­sen­tests, Mas­sen­imp­fung, Digi­ta­ler Impf­pass, Digi­ta­le Iden­ti­tät. Mega Tes­ting Dia­gnostic Plat­forms und Glo­bal Alert Sys­tem (Gates)

Pin It on Pinterest